AnwaltOnline - Problem gelöst.
AnwaltOnline Direkt: Anmelden Registrieren

Stellung eines Ersatzreisenden

Ort: , den 


Name, Vorname 
Straße, Hausnummer 
PLZ, Ort 

An:
Reiseveranstalter 
Straße, Hausnummer 
PLZ, Ort 

Betrifft: Stellung eines Ersatzreisenden für [Reisedetails/Buchungsnummer] 

Sehr geehrte Damen und Herren,

zu  Bedauern wird es mir/uns [automatisch] nicht möglich sein, die bei Ihrem Hause gebuchte Reise vom  bis  nach  (Buchungs-/Referenznummer ) anzutreten. An Stelle der gebuchten 

die nachfolgende Person(en) [automatisch] in die Rechte und Pflichten aus dem Reisevertrag eintreten und die Reise antreten, um Storno- bzw. Reiserücktrittskosten zu vermeiden:





Version A
Die genannte(n) Person(en) bestätigt(en) ihr/sein [automatisch] Einverständnis durch Unterschrift auf diesem Schriftstück.

Version B [Bei nur minderjährigen Ersatzreisenden]
der genannten Person(en) [automatisch] bestätigen ihr/sein [automatisch] Einverständnis durch Unterschrift auf diesem Schriftstück.

Version C [Bei minderjährigen und volljährigen Ersatzreisenden]
Die genannte(n) Person(en) bzw.   Einverständnis durch Unterschrift auf diesem Schriftstück.

Sofern gemäß Ihren AGB Gebühren für die Stellung eines Ersatzreisenden anfallen sollten, so bitte/n ich/wir [automatisch] um eine entsprechende Rechnung.

: Die Gebühren verrechnen Sie bitte mit meiner/unserer [automatisch]  Anzahlung (Referenznummer ) i.H.v. EUR . Die Differenz bitte(n) ich/wir [automatisch] auf mein/unser [automatisch]  Konto  bei (Bank), BLZ  zu überweisen.

Dem/den neuen Reiseteilnehmer(n) [automatisch] senden Sie bitte eine entsprechende Bestätigung zu.

Mit freundlichen Grüßen
 
 

--------------------------------------------------------------------------------
Name(n) und Unterschrift(en) [automatisch]
 
 
 
 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Namen(n) und Unterschrift(en) der/des neuen Reiseteilnehmer(s) [automatisch]

Wir lösen Ihr Rechtsproblem!
Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine anwaltliche Beratung.


AnwaltOnline wird empfohlen von ComputerBild und vielen anderen Unternehmen, Organisationen und Institutionen

RSS-Feed zum Reiserecht  | Nach Oben