AnwaltOnline - Problem gelöst.
AnwaltOnline Direkt: Anmelden Registrieren

Reiserecht bei AnwaltOnline - Informationen und individuelle Rechtsberatung

AnwaltOnline - Problem gelöst. Reisebeginn Schwierigkeiten
Ihre Rechtsberatung seit 1999

Als einer der führenden Anbieter von Rechtsinformationen in Deutschland beraten wir Sie professionell und unkompliziert zu nahezu allen Rechtsfragen und Problemen!
Lassen Sie sich von unseren Leistungen überzeugen.  mehr mehr mehr

Reiserücktritt: Wann zurücktreten?

Vor Reisebeginn kann der Reisende jederzeit ohne Angabe von Gründen von der Reise zurück treten (§651 i BGB). Der Reiseveranstalter verliert in diesem Fall seinen Anspruch auf den Reisepreis; eine etwaige Anzahlung ist zurück zu zahlen. Der Veranstalter kann allerdings ...  mehr mehr mehr

Reisemangel: Was ist während der Reise zu tun?

Wenn ein Reisemangel auftritt, muss der Reisende, bevor er sonstige Ansprüche, z.B. Minderung des Reisepreises geltend machen kann, vom Reiseveranstalter Abhilfe, also Beseitigung des Mangels verlangen (651c BGB). Der Veranstalter ist verpflichtet, ...  mehr mehr mehr

Das aktuelle Urteil Wichtige Tipps Informiert sein !
Baustelle am Strand - Reisemangel?

Eine Baustelle am Strand kann nicht als Reisemangel geltend gemacht werden, wenn der Reiseveranstalter vor Reiseantritt darauf hingewiesen hat und der Kunde die Möglichkeit zur Umbuchung hatte. ...  mehr mehr mehr

Kündigung wegen Terror und Kriegsgefahr?

Nach § 651j BGB kann ein Reisevertrags, vom Reisenden und vom Reiseveranstalter gekündigt werden, wenn die Reise wegen höherer Gewalt erheblich erschwert, gefährdet oder beeinträchtigt wird und wenn dies bei Vertragsschluss noch nicht voraussehbar war. ...  mehr mehr mehr

Kostenloser monatlicher Newsletter zum Reiserecht:

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein und Sie erhalten Ihre Anmeldebestätigung:

 

Weitere Reiserechtsurteile Flug und Bahn Neues & Interessantes

Reiserücktransportversicherung und der Schadensfall mehr mehr mehr

Verspätung - gebuchte Fluggesellschaft muss bei Codesharing zahlen mehr mehr mehr

 mehr mehr als 1000 weitere Reiserechtsurteile

Flug storniert - Rückerstattung von Gebühren

Kunden von Ryanair werden künftig bei einer Flug-Stornierung Anrecht auf die Rückerstattung gezahlter Steuern und Gebühren haben. Dies ist das Ergebnis einer gerichtlichen Auseinandersetzung der Fluglinie mit der Wettbewerbszentrale, mit dem ...  mehr mehr mehr

Hotelüberbuchung bei einer Pauschalreise

Wurde eine Pauschalreise gebucht, so kommt eine Überbuchung des Fluges nur selten vor, da i.d.R. der Transport mit Charterflügen sichergestellt wird. Wesentlich häufiger jedoch kommt es vor, daß das gebuchte Hotel überbucht ist bzw. das reservierte Kontingent des Veranstalters ausgereizt wurde. ...  mehr mehr mehr

Grundsätzliches zum Reiserecht Musterschreiben Schnäppchenreisen
All inclusive - Was ist zu erwarten?

Unter dem Begriff All inclusive, in Reisekatalogen oft mit AI abgekürzt, versteht man i.a. eine Reise, bei der sämtliche Mahlzeiten sowie ortsübliche Getränke (alkoholische und nichtalkoholische) und oft auch Sportmöglichkeiten im Reisepreis ...  mehr mehr mehr

Reisemängel reklamieren?

Dann brauchen Sie unser Abhilfeverlangen bei Mängeln nebst Minderung des Reisepreises - ausfüllen und abgeben! ...  mehr mehr mehr

Sparreisen - Hotel unbekannt

Bei Sparreisen sind im Zeitpunkt der Buchung nur Zielgebiet und Hotelkategorie bekannt, nicht jedoch das konkrete Hotel. Dieses kann der Veranstalter bis zur Ankunft des Reisenden im Zielgebiet bestimmen; Zielgebiet (einschließlich zugesagter ...  mehr mehr mehr

AnwaltOnline - Ihre Rechtsanwälte für Reiserecht - Beratung und Information
AnwaltOnline wird empfohlen von BIZZ, Radio1, Wirtschaftswoche, DIE ZEIT, .. und vielen mehr
Wir lösen Ihr Rechtsproblem!
Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine anwaltliche Beratung.


AnwaltOnline wird empfohlen von SWR / ARD Buffet und vielen anderen Unternehmen, Organisationen und Institutionen
RSS-Feed zum Reiserecht  | Nach Oben

Urlaub - die schönsten Wochen des Jahres! Damit kein Albtraum daraus wird, sollten Sie wissen, welche Rechte Ihnen zustehen, wenn Sie eine Urlaubsreise buchen. Anwaltonline hilft Ihnen dabei und stellt das Reiserecht in Frage und Antwort vor. Sie finden alle einschlägigen Vorschriften und Gesetze, Musterformulare und umfangreiche Rechtsprechung insbesondere zu Reisemängeln, Reiseveranstaltern, Flügen u.v.m.. Daneben besteht die Möglichkeit der individuellen Beratung durch einen Rechtsanwalt.